Kostenlose Trennkost-Rezepte

TRENNKOST - Rezepte

Trennkost Rezepte - Kohlenhydrate Gericht: Bratkartoffeln mit Gurken-Tsatsiki

Zum Abendessen gibt es gemäß der Trennkost nach Dr. Hay am besten ein Kohlenhydrate-Gericht, wie z.B. leckere Bratkartoffeln mit Gurken-Tsatsiki.

Wer keinen Knoblauch mag kann dieses selbstverständlich auch weglassen und die Bratkartoffeln einfach nur mit Quark essen.


Zutaten für 2 Personen

6 festkochende, mittelgroße Kartoffeln
300g griechischer Joghurt (ca. 9-10% Fett)
2 EL getrocknete Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin, Majoran)
5 EL Olivenöl
2 TL Paprikapulver
2 Knoblauchzehen, gepresst
200g Salatgurken, in sehr feinen Streifen
2 EL gehackter Dill
1 kleine Zwiebel, in feinen Würfeln
Kräutersalz oder Meersalz und Pfeffer


Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und sauber bürsten (schälen kann, muss aber nicht sein) und in feine, ca. 1-3mm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben, und mit getrockneten Kräutern, Salz Pfeffer und Paprikapulver würzen, einige Male wenden so dass sich die Gewürze gut verteilen.

Das Olivenöl in eine große Pfanne geben und die Kartoffeln auf mittlerer Hitze anbraten. Immer wieder wenden, so dass alle Seiten schön knusprig braun werden.

In der Zwischenzeit Joghurt mit Gurken, Knoblauch, Dill, Zwiebel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verrühren.

Wenn die Bratkartoffeln überall schön knusprig sind, zusammen mit dem Gurken-Tsatsiki servieren.

GUTEN APPETIT!

 

>> zurück zur Trennkost Rezepte Übersicht




Sie kennen ein leckeres Trennkost Rezept, welches Sie gerne mit unseren Seitenbesuchern teilen möchten? Wir freuen uns auf jede Rezepteinsendung von Ihnen - schreiben Sie hierfür bitte eine E-Mail an uns. Vielen vielen Dank!

DOWNLOADS:

Trennkost Trennungplan
+
Trennkost Rezepte Ebook
Jahresend-Aktion!!!
Jetzt zusammen für nur EUR 7,97 !

BÜCHER-TIPPS:

Basisbuch Trennkost
Basisbuch Trennkost:
Alles, was Sie wirklich über Trennkost wissen müssen


Insulin Trennkost Rezepte Buch
Schlank im Schlaf -
Das Kochbuch:

150 Insulin-Trennkost-
Rezepte für morgens,
mittags, abends